04.12.2016

THW in Spandau nach der Weihnachtsfeier

Von weihnachtlicher Ruhe keine Spur

Erst letzte Woche haben wir den Jahresabschluss gefeiert, aber noch ist das Jahr für die Helfer von der Havel nicht vorbei.

Am Freitag bereits um 6.45 in der Frühe fuhren Ingo und Thomas von der Fachgruppe Trinkwasseraufbereitung nach Elster um den langersehnten neuen LKW abzuholen. Auf dem Gelände der Firma standen 18 funkelnagelneue LKW für das THW bereit. Es handelt sich um Lastwagen für 7 Tonnen Zuladung und einer Ladebordwand. Auch der für den Ortsverband Spandau konnte gefunden werden und die Kameraden machten sich, nach Einweisung und einer kleinen Stärkung, auf die Rücktour. Um 16.00 stand das Fahrzeug in voller Pracht in Spandau. Viel Erfolg damit.

Am Samstag traf sich auch noch die Grundausbildungsgruppe, um – der Kälte trotzend – die Fertigkeit mit Leinen und Seilen zu verbessern. Mit Feuereifer wurde bei strahlendem Sonnenschein geübt, und das auch noch erfolgreich.

Für einige andere Helfer wird es ein langes Wochenende, denn es ist wieder Weihnachtsmarkt im Spandauer Ortsteil Kladow. Und, wir berichteten mehrmals, die Spandauer THW Kameraden zeichnen für die Stromversorgung dieses traditionsreichen Weihnachtsmarktes verantwortlich. Gut ein Kilometer Kabel und viele Verteilerschränke galt es am Freitag aufzubauen, dann bis Sonntag in Gang zu halten und am Ende des Marktes auch wieder abzubauen. Am Samstag besuchten auch unser Ortsbeauftragte und sein Stellvertreter die Helfer vor Ort. Der stellvertretende OB H. Noack überreichte den fleißigen Helfern eine kleine süße Überraschung.

Danke an alle, die sich auch wieder an diesem Wochenende für das THW und das ehrenamtliche Engagement in unserer Stadt stark gemacht haben. Gerade an diesen Adventswochenenden ist die Einsatzbereitschaft der Kameraden besonders zu würdigen.

Wenn auch Sie Interesse daran haben beim THW mitzuwirken, dann kommen Sie doch einfach mal am Donnerstagabend (19 – 22 Uhr) bei uns in der Neuendorfer Strasse 67 in Spandau vorbei. Wir freuen uns.

Text und Bilder: J. Weid/T. Litzke


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: