17.06.2017

THW Helfer bauen Zielbrücke für Radfestival

12. Radfestival des RC Charlottenburg 1883 in Kladow

Letztes Wochenende (9. – 11. Juni) trafen sich Helfer der Ortsverbände Spandau, Steglitz/Zehlendorf und Potsdam. Es galt für das große Radfestival des RCC eine Zieleinfahrtsbrücke zu bauen. Dies wurde mit dem EGS gemeistert.

Hilfreich dabei war die umfangreiche Erfahrung, die die Kameraden aus Steglitz/ Zehlendorf beisteuerten. So konnten an diesem Wochenende viele Radrennen durchgeführt werden und viele Sieger fuhren durch unsere Zieleinfahrtsbrücke.

Der Veranstalter bedankte sich am Sonntag mit einem leckeren Grillmenü.

Für Interessierte: Der Radsportclub Charlottenburg 1883 ist der älteste und größte Radsportclub in Berlin und der zweitälteste in Deutschland. Der Verein führt regelmäßig Straßen- und Bahnrennen durch.

Ein herzliches danke schön an die Kameraden aus Steglitz/Zehlendorf und Potsdam

Text J. Weid/M.Opitz, Bilder M. Opitz


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: