22.10.2022

Spandauer THW-Junghelfer treten an zum Leistungsabzeichen

Sportlicher Wettkampf, Spannung und Spaß in Grünheide/Störitzland

Etwa vierzig Jugendliche der THW Landesjugend Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt trafen sich am 15. Oktober östlich von Berlin in Störitzland, um sich den Herausforderungen des Leistungsabzeichens in verschiedenen Stufen zu stellen. 

Um das hier einmal in Relation zu setzen, der Gesamtfragenkatalog für alle Stufen des Leistungsabzeichens hat einen Umfang von 56 Seiten, dazu kommt dann noch der praktische Teil, dessen Lernumfang bei ca 130 Seiten liegt. Das ist schon eine echte Herausforderung.

Aus Spandau traten 4 Helfer an, die, begleitet von unserer Jugendbetreuerin Nicole, erfolgreich ihre gewählte Stufe meisterten. So konnten Philip und Tom das bronzene und Tim und Jonas da silberne Leistungsabzeichen erobern. Herzliche Glückwunsche dazu, eine super Leistung.

Die Durchführung der Veranstaltung wurde außerdem von den Spandauer Helfer_Innen Anne, Melanie, Hanno, Sebastian und Steven tatkräftig unterstützt. Sie waren in verschiedenen Funktionen an den Prüfungsstellen tätig. Ein herzliches Dankeschön für diesen Einsatz.

Organisiert wurde das Ganze von der Landesjugendleitung, danke an den Spandauer Landesjugendleiter Kai.

Bilder Nicole

Redaktion: J. Weid


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.



Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: