08.12.2017

Spandauer THW Helfer beim Christkindlmarkt in Kladow

Jahrzehnte alte Tradition

Und nun ist er auch schon Geschichte, der 30. Kladower Christkindlmarkt. Viele Besucher -groß und klein - strömten über den Imchenplatz und pünktlich zum Abschluss am Sonntag gab es auch noch Schnee. Ein vorweihnachtliches Vergnügen und Genießen in Kladow, stimmungsvoll beleuchtet durch die Helfer des THW Spandau.

Das THW Spandau hatte eine besondere Freude - zwei Helfer, die sich schon seit Jahen besonders um den Kladower Christkindlmarkt bemühen erhielten die Ehrennadel der THW Bundesvereinigung in Bronze. Die Laudatio hielt Hr. Engelhardt, Mitglied des Landesvorstandes der Landeshelfervereinigung. Besonders gewürdigt wurde, dass die Beiden nicht nur rege bei Auf- und Abbau beteiligt sind, sondern auch den gesamten Samstag und Sonntag vor Ort bleiben und ein Auge darauf haben, dass die Stromversorgung einwandfrei funktioniert. Ein sicherlich erwähnenswertes ehrenamtliches Engagement. Danke an Tomasz und Timo.

Es ist schon fast ein Ritual, alle Jahre wieder und das seit über 25 Jahren, bereiten Helfer des THW Spandau die Stromversorgung für den Weihnachtsmarkt in Kladow vor. Es sind viele Verteilerkästen nach einem ausgeklügelten Plan zu stellen und viele Meter Kabel sind zu verlegen. Wenn das alles heute am Freitag erledigt ist, können die Kladower und viele Besucher den Weihnachtsmarkt am Samstag und Sonntag genießen. Sonntag Abend heißt es dann wieder Rückbau.

Danke an die eingesetzten Helfer und viel Spass auf dem Weihnachtsmarkt für die Besucher.

Text J. Weid / Bilder P. Maass und E. Bochardt


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: