08.12.2012

Rutschige Einsätze

Feuerwehrbereitschaft

Zusammen mit dem Ortsverband Berlin Reinickendorf führten die Spandauer diesen Samstag die Feuerwehrbereitschaft unter der Leitung der Berliner Feuerwehr durch.

Die insgesamt vier Bergungsgruppen hatten überwiegend mit der Räumung von Verkehrswegen nach glättebdingten Verkehrsunfällen zu tun. Allerdings forderten uns auch überschwemmte Keller und ausgelaufenes Öl auf den Berliner Straßen. Unterm Strich eine ereignisreiche Bereitschaft, ein gutes Training in der Praxis!

Und, bei dieser Bereitschaft gab es eine Premiere: Ausbildungbeauftragter, Fachberater..... Fachausbilder oder beauftragter Berater? Kamerad Ludger Rölecke macht einfach alles! Heute wies er die beiden Novizen der Zugführung, den Zugführer sowie seinen Zugtruppführer, in die Arbeit der Berliner Feuerwehrleitstelle ein. Über 700 Einsätze der Berliner Feuerwehr gingen heute durch seinen Kopf, 17 davon kamen in seine engere Auswahl. Zwölf Einsätze wurden von ihm angenommen. Für die beiden Novizen aus dem Zugtrupp eine spannende Bereitschaft!

Wir danken der 4. Tour der Leitstelle der Berliner Feuerwehr für die gastfreundliche Aufnahme. Thunfischbrötchen und Schweinebraten zum Kaffee, alles wie bei Mutti. Danke!

Text: Robert F. (ZTrFü), Ulfried Walkling ()/ Fotos: Ulfried Walkling ()


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: