19.05.2019

Neues Gerät unsere Fachgruppe Räumen

Ersatz für den doch betagten Zettelmeyer

Am 11.05.2019 fand die Übergabe der neuen Erdbaumaschine für die Fachgruppe Räumen des Ortsverbandes Spandau im Atlas Werk in Ganderkese bei Bremen statt. Aufgrund von Problemen mit dem THW-Tieflader stellte die 2.TEE der Berliner Polizei Ihren Tieflader freundlicherweise zur Verfügung, und die Räumgruppe holte ihn am 08.05. in Schulzendorf ab. Am 10.05. fuhren die Helfer der Räumgruppe mit dem LKW Kipper und dem Tieflader der Berliner Polizei in den Abendstunden in den Ortsverband Oldenburg. Am nächsten Tag ging es zusammen mit Kameraden der dortigen Fachgruppe Räumen zur Übergabe in das Atlas Werk. Nach der Begrüßung durch einen Vertreter der THW-Leitung und eines Vertreters des Atlas-Werkes erfolgte die Beladung der Anbaugeräte. Anschließend dann die Einweisung sowie die Verladung der Radbagger (Werksbezeichnung: Baumaschine Atlas 140Wblue) auf die Tieflader. Das neue Gerät erhielt auch gleich einen Spitznamen "Krtek" (= der kleine Maulwurf) und wurde nach 6 stündiger Rückfahrt, samt seinen Anbaugeräten in seinen neuen Maulwurfshügel (Fahrzeughalle beim THW Spandau) einquartiert. Ein langes, spannendes und erfolgreiches Wochenende für die Räumgruppe ging zu Ende. Text: Erik Bilder: Erik, Jörg, Elena Redaktion: J. Weid


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: