26.11.2016

Jahresabschlussfeier im Ortsverband

Schön gefeiert im neuen Tanzsaal

Die diesjährige Jahresabschlussfeier unseres Ortsverbandes fand in einem eher unbekannten Teil unseres Gebäudes statt und wurde in den Wochen zuvor von einem tristen Raum in einen tollen Tanzsaal umgewandelt.

Der Saal war um 19.00 Uhr mit über 80 Gästen bis auf den letzten Platz belegt, und unsere geladenen Gäste, Herr Kai Wegner (MdB), die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Dallgow-Döberiz, der THW Ortsverbände Berlin Treptow-Köpenick und Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf sowie vom ABC-Zug des DLRG Landesverbandes Berlin fühlten sich in unserer Mitte hoffentlich gut geborgen.

Unser Ortsbeauftragter Ludger Rölecke eröffnete mit seinem Jahresrückblick die Feier und Herr Kai Wegner dankte in einem Grußwort der Helferschaft für ihr ehrenamtliches Engagement.

Unser Landesbeauftragte Manfred Metzger blickte bereits ins nächste Jahr und kündigte feierlich die Übergabe eines neuen LKW für unseren Fuhrpark an, und zwar noch in diesem Dezember!

Einen besonderen Applaus erhielten unsere Kameradinnen aus der OV-Küche, Jessica Schönsee und Svenja Huth, für ihre unermüdliche fantasievolle Kochkunst. Auch das Buffett dieses Jahrsabschlusses lief unter ihrer Regie. Und auch unsere neue Helferanwärterin Henrike "Rike" Schröder bekam Applaus für ihre fantasievolle Gestaltung und kreative Umsetzung der Saaldekoration. Ohne sie hätten wir einfach nur in einem Saal gefeiert, ohne die tolle Lichtgestaltung und dem ganzen Chi-chi.

Im Rahmen der besonderen Ehrungen wurden den Kameraden Matthias Benn das THW Ehrenzeichen in Bronze und Peter Seller das THW Ehrenzeichen in Gold, die höchste Auszeichnung unserer Organisation, für ihren verlässlichen und treuen Einsatz verliehen. Und meist schlägt er vor und verleiht, doch an diesem Abend war er im Mittelpunkt: Ludger Rölecke erhielt das THW Helferzeichen in Gold mit Kranz für seinen 24/7-Einsatz als Ortsbeauftragter und zuvor als engagierter Ausbildungsbeauftragter.

Nach der Eröffnung des Buffets folgten die kreativen Spiele, ausgedacht und moderiert durch unsere neue Helferanwärterin Henrike Schröder. Besonderen Ehrgeiz entwickelten die Tischteams beim Marshmallow-Challange, was zum Teil das Ausmaß eines Wettkampfes annahm.

Im Laufe des geselligen Abends fanden viele spannende und lustige Gespräche statt. Manche haben sich eine lange Zeit nicht mehr gesehen und mache schlossen neue Freundschaften. Und auch genau dafür ist eine Jahresabschlussfeier auch da.

Wir wünschen eine frohe Weihnachtszeit und freuen uns auf 2017!

 

Fotos: R. Fischer (ZTrFü) /Ulfried Walkling () Text: Ulfried Walkling ()

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: