Hausen ob Urspring 01.12.2018, von Roman Collet

Jahresabschlussfeier 2018

Der Ortsverband Blaubeuren feierte am 1. Dezember 2018 seinen diesjährigen Jahresabschluss in Hausen ob Urspring.

THW Ortsbeauftragter Kai Brändl konnte über 40 Helferinnen und Helfer , daneben auch Sandra Heinzle von der THW Regionalstelle Biberach begrüßen und ließ das Jahr Revue passieren. Neben einer 2 Tages Übung im Bodenseekreis wurden durch die Helfer auch 4 Einsätze erfolgreich gemeistert. Einen besonderen Einsatz meisterten Ingo Haufler und Roman Collet Anfang Oktober im niedersächsichen Meppen, als nach einem Moorbrand auf der Wehrtechnischen Dienststelle in Meppen Einsatzkräfte aus dem gesamten Bundesgebiet im Einsatz waren.

Aber auch den Verlust unseres Gründungsmitgliedes und ehemaligen Ortsbeauftragten Armin Richter musste der Ortsverband verkraften, hätte er doch an diesem Abend die Ehrung für 60 Jahre im THW begehen dürfen. Die Helfer hielten nach den Worten von Kai Brändl inne und gedanken Armin Richter.

Nach einem reichhaltigen Abendessen ließ Joscha Fuhrmann das Jahr 2018 nochmals mit einem Film Revue passieren. Anschließend ehrte Kai Brändl den Gruppenführer der 2. Bergungsgruppe mit dem Helferzeichen in Gold für sein konstantes Engagment für das THW. Die Helfer ließen den Abend noch gemütlich ausklingen.



OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: