07.11.2017

Interessante Ausbildungsveranstaltung

Fällen schwieriger Bäume

Am Samstag, dem 28.10.2017 hatten wir die Gelegenheit, das Fällen schwieriger Bäume zu üben. Nach all dem Bruchholz des Sturmeinsatzes „Xavier“ konnte wieder einmal das Fällen stehender Bäume geübt werden.

Drei ca. 15 m hohe Robinien waren das Ziel und mußten entfernt werden. Da alle drei Bäume mit stark einseitig gewachsenen Kronen zur Straße hin geneigt standen ( sog. Vorhänger ) mußten sie mit besonderen Fälltechniken sicher zu Boden gebracht werden. Die Bäume durften auf keinen Fall auf die Straße stürzen.

Der erste wurde mit der sog, Sicherheitsfälltechnik mit Halteband gefällt, die beiden anderen unter Einsatz eines Zugseiles mit Greifzug, das dann die Fallrichtung vorgab.

Sechs Helfer des Ortsverbandes Spandau nahmen die Gelegenheit wahr und nach wenigen Stunden war die Aufgabe fachgerecht gelöst.

Unsere Motorsägen-Bediener konnten wertvolle neue Erfahrungen mit nach Hause nehmen. Noch ahnten wir noch nicht, das der nächste Sturm „ Herwart “ gleich am folgenden Tag neue Überraschungen für uns bereit hielt……

Text und Bild M. Benn


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: