31.01.2019

Eine ereignisreiche erste Feuerwehrbereitschaft 2019

.......... und andere Informationen aus dem Ortsverband Spandau

2 Ortsverbände, 23 Helfer, 3 Bergungsgruppen, ein Zugtrupp und die Leitstelle der Berliner Feuerwehr........es ist wieder Feuerwehrbereitschaft (FWB)!

Am Samstag, den 26.1.19 richtete der OV Berlin Spandau seine erste FWB 2019 aus. Mit Unterstützung der Kameraden aus dem OV Steglitz Zehlendorf war das THW wieder von 08 bis 18 Uhr im Stadtgebiet unterwegs, um Einsätze im Auftrag der Berliner Feuerwehr abzuarbeiten. Spandau selbst stellte 2 Bergungsgruppen, den Zugtrupp als Führungsstelle und die Fachkräfte für die Leitstelle der Feuerwehr.

Mit insgesamt 15 Einsätzen im Bereich der technischen Hilfe, darunter 6 mit Wegerechten, war diese Bereitschaft alles andere als langweilig. Auch das Einsatzspektrum war dieses Mal sehr abwechslungsreich: von Wasserschäden, über Türöffnungen bis zu Verkehrsunfällen. „Traurige“ Highlights waren ein im Auto eingeschlossenes Kind und eine Türöffnung mit „vermutetem Unglücksfall in Wohnung“, der sich auch bestätigt hatte.

Wir danken den engagierten Helfern, den unterstützenden Kameraden und der Berliner Feuerwehr für die erfolgreiche Zusammenarbeit und freuen uns auf unsere nächste eigene FWB im Frühjahr.

Was machen eigentlich Ortsbeauftragte Freitagabend?

Richtig, sie sitzen zusammen und halten Ihre erste Tagung der Ortsbeauftragten in diesem Jahr ab. Unter der Leitung unseres Regionalstellenleiters Holger Dalitz wurde auf die Ereignisse des letzten Jahres zurückgeblickt. Hierzu zählen die Einsätze innerhalb der Regionalstelle, die aktuellen Sachstände bei der Materialprüfung, sowie der Austausch über gelungene oder verbesserungswürdige Veranstaltungen bei der Ausbildung und der Öffentlichkeitsarbeit.

Anschließend ging es um das aktuelle Jahr. Hier standen im Vorfeld wieder einige Fragen im Raum. Wie geht es mit der Umsetzung des THW Rahmenkonzepts weiter? Mit wie vielen SB-Mitteln kann dieses Jahr gerechnet werden? Was für Veranstaltungen sind geplant und welcher OV beteiligt sich wie? Und natürlich noch vieles mehr.

Nach fast drei Stunden waren viele Fragen geklärt und der Weg für ein erfolgreiches 2019 geebnet.

Texte: F. Ebbert, L. Roelecke

Fotos: S. Dransch,

Redaktion: J. Weid


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: