30.10.2016

Der Oktober im THW Spandau

Neuigkeiten im Herbst

Auch aus dem goldenen Oktober gibt es Einiges zu berichten. 

Als erstes, wir haben zwei Helfer die Ihre Grundausbildungsprüfung bestanden haben und nun in der Bergung Ihren Dienst antreten. Bemerkenswert, beide stammen aus unserer Jugend und haben die Grundausbildung super durchlaufen. Daher nochmal der Dank an die Jugendgruppenleiter, die Kameraden der Grundausbildung und der Aufruf an alle, unterstützt diese wichtige und wertvolle Arbeit in unserem Ortsverband und werdet Mitglied im Helferverein Spandau.

Von den Ausbildungsabenden waren zwei durchaus bemerkenswert, einmal die Ausbildung an den Hebekissen, dabei ging es vor allem darum, die Feinmotorik mit diesem wichtigen Rettungs- und Bergungsgerät zu üben. Der Versuchsaufbau war - wie beiliegende Bilder zeigen - durchaus ambitioniert. Ich weiß garnicht, warum ich dabei immer an das Ei des Kolumbus denken muss. 

Und natürlich, die Ausbildung am Presslufthammer, auch da muß ich immer an Torfrock denken. Aber es hat alles Spass gemacht und störende Betonaufbauten konnten beseitigt werden. 

Also, alles in allem ein spannender Oktober, dieses Wochenende steht auch noch eine Feuerwehrbereitschaft an. Und Thorsten hat gleich ein Bild beigesteuert, danke.

 

Text und Bilder: Johannes Weid


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: