22.05.2019

Das Berliner THW-Team wächst weiter

Prüfung zur THW-Grundausbildung bestanden, darunter auch sechs Spandauer!!!

Ende April wurde es ernst für 38 Prüflinge, denn sie kamen zum Prüfungstag der THW-Grundausbildung in den Ortsverband Berlin Friedrichshain-Kreuzberg.

Sie stammen aus neun Berliner THW-Ortsverbänden und haben sich intensiv mit ihren Ausbilderinnen und Ausbildern in ihren Ortsverbänden auf die theoretischen und praktischen Prüfungsthemen vorbereitet. Auch zwölf Frauen gehören dazu. Am Ende des Prüfungstages kann das Berliner THW nun 38 neue Helferinnen und Helfer begrüßen. Herzlichen Glückwunsch!

Prüfungsleiter Kai Birke hatte mit seinem Prüferteam und mit dem ausrichtenden Ortsverband Berlin Friedrichshain-Kreuzberg alles sorgfältig vorbereitet: „Wir haben ein anspruchsvolles und straffes Programm absolviert. Und in diesem Jahr haben sich mehr Teilnehmende zur Prüfung angemeldet als sonst. An sechs Stationen rotierten die Prüflinge unter den wachsamen Augen der Prüfer/innen“, sagt er.

Um die Grundausbildungsprüfung bestehen zu können, müssen die Helferanwärter/innen neben dem theoretischem Basis-Wissen auch die richtige und sichere Handhabung der vielfältigen Werkzeuge und Geräte nachweisen. Diese Kenntnisse/Fähigkeiten erlernen sie während der Grundausbildung in einem der Berliner THW Ortsverbände.

Nach erfolgreicher Grundausbildung vertiefen die „frischgebackenen“ THW-Einsatzkräfte ihre Fähigkeiten und Kenntnisse in den verschiedenen Fachgruppen der Ortsverbände.

Aus der Spandauer Helferschaft einen herzlichen Glückwunsch an unsere erfolgreichen Helfer/-innen, ihren Ausbildern_innen und Betreuer_innen

Die Bilder zeigen die stolzen Spandauer Teilnehmer_innen mit ihren Urkunden, Ausbildern_innen und Betreuern_innen, sowie die gesamte Prüfungsgruppe.

Und noch eine Information für unsere neuen, aber auch "alten" Helfer und Helferinnen. Gerade wurde der neue Gemeinwohl-Atlas Deutschland veröffentlicht. In dieser Studie werden ca. 12.000 Menschen befragt, welche Marke, Firma, Verband, Verein, Organisation (vereinfacht gesagt) am meisten dem Gemeinwohl dient. Und wieder erscheint das Technische Hilfswerk hinter der Feuerwehr auf einem eindrucksvollen zweiten Platz. Eine wichtige Bestätigung unserer Arbeit und der Ansporn nicht nach zu lassen.

 

Text: Pressestelle THW Landesverband Berlin

Bilder: Y. Winkler, P. Amler, E. Faltin

Redaktion: J. Weid


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: