23.02.2019

Besucher beim THW Spandau

Am Donnerstag den 21.02. besuchte uns eine Gruppe Interessierter aus dem Bereich des Johannesstiftes.

Nach einer kurzen Einführung zum THW im Allgemeinen und dann speziell zum Ortsverband Spandau und seinen Einheiten führten wir die Gruppe auf eine Besichtigungstour durch unsere Liegenschaft.

Natürlich waren die Ausbildungsräume und Einsatzleitstelle sehr interessant, aber richtig Freude kam auf, als wir unsere Technik präsentierten.

Der Radlader mit seinen multiplen Einsatzoptionen sorgte für viele interessierte Fragen. Beeindruckend natürlich die Menge und Qualität des Materials der Trinkwasseraufbereitungsanlage inklusive der Information über die notwendige Qualifizierung der Helfer.

Spannend wurde es dann, als Peter unseren GKW vorstellte, zu jedem Gerät gab es eine kleine Erläuterung des Zweckes und für welchen beispielhaften Einsatz es dienlich sein könnte, gewürzt mit kleinen Anekdoten aus dem Einsatzalltag.

Dann folgte ein praktischer Teil, Jannis und Kathi zeigten verschiedene Stiche und Bunde (= „Knoten“) und unsere Besucher durften auch einmal selbst üben. Danach ging es dann an den Hammer und es galt Nägel einzuschlagen. Bald klang aus der Fahrzeughalle eine vielstimmige „Hammerpolka“.

Voll mit vielen Informationen und begeistert von den eigenen Fähigkeiten verabschiedeten sich unsere Besucher und traten den Heimweg an.

 

Bilder: U. Walkling, J. Weid

Text: J. Weid


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: