12.04.2018

Amtshilfe für die Berliner Polizei

Öliger Einsatz

Sowas passiert auch Deinem Freund und Helfer: Sechs Spandauer Helfer der Bergungsgruppe leisteten der Berliner Polizei Amtshilfe auf dem Gelände der Direktion 2.

Ausgetretenes Öl aus einem sichergestellten Auto ist trotz Sicherungsmaßnahmen der Polizei durch die Pflasterfläche in den Boden gelangt. Ein zügiger Austausch der Pflastersteine und des kontaminierten Bodens wurde eingeleitet. Anschließend wurde die Grube verfüllt und das Pflaster erneuert. Der kontaminierte Aushub wird einem Entsorgungsfachbetrieb zur Aufbereitung zugeführt. 

Ulfried Walkling/


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: