24.11.2010

25 Jahre THW: Herzlichen Glückwunsch, Reinhard Schoen!

Spandauer Helfer erhält das Goldene Berliner Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichen

Im stilvollen Bärensaal des Berliner Stadthauses fand auf Einladung des Berliner Senators für Inneres und Sport, Herrn Dr. Körting, die diesjährige Auszeichnung verdienter Helfer aller Hilfsorganisationen statt, die sich in -wortwörtlich- beispielhafter Weise um die Sicherheit der Stadt Berlin verdient gemacht haben. Umrahmt von den musikalischen Einspielungen des 1. Musikzuges der Berliner Feuerwehr erhielten Helfern der Berliner Feuerwehr, dem Arbeiter Samariter Bund etc. auch zahlreiche Kameraden des THW Auszeichnungen, ein THW- Helfer bekam sogar das Bundesverdienstkreuz verliehen.

Unser Reinhard Schoen erhielt -verdient!- für sein über 25jähriges ehrenamtliches Engagement das Goldene Berliner Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Ehrenzeichen verliehen und brachte damit deutlich zum Ausdruck, wie schnell die Zeit durch (oder trotz?) einer wichtigen und verantwortungsvollen nebenberuflichen Aufgabe vergeht.

Reinhard "Reini" Schoen, wir sind stolz auf Dich!

Und nach dem Absingen der Nationalhymne ging die gelungene Veranstaltung am Buffet zum gemütlichen und kommunikationsfreudigen Teil über.

Wer ist der nächste "25er"?

 

Text & Fotos: Ulfried Walkling ()




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: